Bewegungsmangel ist in unserer technisierten Gesellschaft mittlerweile zu einem der gr√∂√üten Risikofaktoren f√ľr unsere Gesundheit geworden.

 

Durch ein gezieltes, auf Ihren persönlichen Gesundheitszustand zugeschnittenes Trainingsprogramm können Sie wirkungsvoll vielen Erkrankungen des Bewegungsapparates und des Herz-Kreislauf-Systems entgegenwirken.

 

Durch intensive √§rztliche und fachtherapeutische Betreuung ist die Medizinische Trainingstherapie insbesondere f√ľr Patienten mit

 

  • R√ľckenschmerzen
  • Sonstige Gelenk- und Muskelschmerzen
  • Herz- und Kreislaufbeschwerden

geeignet.

Individuelle Beratung bei der medizinischen Trainingstherapie durch ausgebildete Fachleute
Dieses Bild zeigt die individuelle Beratungssituation bei der medizinischen Trainingstherapie

Grundidee: Aktiv statt passiv, ganzheitlich statt vereinzelt

Klassische physiotherapeutische Verfahren konzentrieren sich auf die Behandlung der erkrankten Gelenke und Muskeln. Dabei stehen passive Techniken im Vordergrund, teilweise kombiniert mit Krankengymnastik u.ä.

 

Aus den sechziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts stammt die Idee einer neuen aktiven Therapieform: der "Medizinischen Trainingstherapie". Der Schwede Rolf Gustavson entwickelte einen Ansatz, bei dem der Organismus insgesamt betrachtet wird. Er verbindet bewusst "Therapie" und "Training", also moderne Verfahren der Physiotherapie und neueste Erkenntnisse der Sportwissenschaft. Bei diesem Vorgehen tritt die individuelle Situation der Patienten sehr stark in den Vordergrund. Ganz gezielt können Maßnahmen festgelegt werden. Vorteile sind die schnelle und möglichst dauerhafte Wiederherstellung der Gesundheit.

 

Das wiederum ist nur möglich, wenn die Patienten selbst aktiv mitwirken. Denn nur wenn sich zugleich die Lebensweise ändert, werden auch die Beschwerden verschwinden.

Wie läuft die Medizinische Trainingstherapie (MTT) ab?

Die Medizinische Trainingstherapie beginnt mit einer pyhsiotherapeutischen Eingangsuntersuchung (bitte bringen Sie alle zur Verf√ľgung stehenden medizinischen Unterlagen wie z.B. R√∂ntgenbilder, Arztbriefe mit). Wir ermitteln in einer Untersuchung und √ľber Ausdauer- und Krafttests Ihre Leistungsf√§higkeit und stellen Ihnen Ihren individuellen Trainingsplan zusammen. Je nach pers√∂nlicher Zielsetzung besteht das Training aus Muskeltraining an Ger√§ten, Beweglichkeitstraining oder Koordinations√ľbungen sowie Ausdauertraining an den hochmodernen Trainingsger√§ten der Firma Proxomed.

 

Sie erhalten dann eine Einweisung in das chipkarten-gesteuerte Ausdauertraining und werden während Ihres gesamten Trainings eng durch einen Sporttherapeuten betreut. Die Chipkarte enthält Ihren persönlichen Trainingsplan und Trainingsdaten und gibt Ihnen Ihre persönlichen Geräteeinstellungen vor.

 

In einem Wiederholungstest ermitteln wir während des Trainings durch Computer-Auswertung Ihre ganz persönlichen Erfolge und nutzen die Auswertung zur Anpassung Ihres Trainingsplans und Ihrer Trainingsziele.

Warum soll ich die MTT im Visalis Therapiezentrum Niederrhein durchf√ľhren?

Im Visalis Therapiezentrum Niederrhein stehen Ihnen modernste Proxomed¬ģ-Ger√§te mit einem Biofeedback-System zur Verf√ľgung. Diese geben eine Vorgabekurve, die nachzutrainieren ist, um die optimale Geschwindigkeit, Bewegungsumfang und Intensit√§t der √úbungsdurchf√ľhrung zu gew√§hrleisten.

 

Hinzu kommt, dass es sich bei allen Geräten (auch beim Seilzug etc.) um Therapiegeräte handelt, die eine individuelle Anpassung an Ihre Körperproportionen und Probleme zulassen. Zusätzlich ist die Gewichtsabstufung feiner um auch in Problembereichen den optimalen Belastungsreiz ohne Schmerzen zu gewährleisten und Überbelastung zu vermeiden.

 

Wichtigster Bestandteil sind nat√ľrlich die Therapeuten. Sie werden im Visalis w√§hrend des gesamten Trainings von speziell ausgebildeten Physiotherapeuten/innen bzw. Diplom-Sportwissenschaftlern betreut und Ihr Trainingsplan wird laufend kontrolliert und an Ihre Verbesserungen/Probleme angepasst.

Kursbeginn, Dauer, Kosten

Kursbeginn: laufend, nach Absprache

Preise MTT

Eingangsuntersuchung 15,00 ‚ā¨

10er Karte 89,00 ‚ā¨
20er Karte 159,00 ‚ā¨
40er Karte 289,00 ‚ā¨

Kontakt

Visalis Therapiezentrum Niederrhein

Schermbecker Landstrasse 88

46485 Wesel

Tel. (0281) 106 - 20 71

Email: visalis[at]evkwesel.de

 

√Ėffnungszeiten:

Montag - Donnerstag, 08.00 - 20.00 Uhr

Freitag, 08.00 - 18.00 Uhr

 

 

Leitender Physiotherapeut:

Thomas Samusch

Medizinische Trainingstherapie
Medizinische Trainingstherapie